über uns


Uf an Kaffee?

Bei einer Tasse Kaffee lässt sich’s gut reden – über dies und jenes. Fangen wir mit „dies“ an:

Ich startete meine Ausbildung in der Försterschule, studierte Holzwirtschaft und entschied mich dann für die Bauphysik. Nach mehreren Praxisjahren habe ich am 1.1.2010 in Schwarzenberg mein eigenes Büro zusammen mit meiner Frau eröffnet.
Mit klaren Zielen: Wir möchten unsere Erfahrung in interessante, herausfordernde Projekte einbringen. Ideen so umsetzen, dass für beide Seiten – für die Kunden und uns – das bestmögliche Ergebnis entsteht.

Und „jenes“? Das Reizvolle an unserer Interpretation von Bauphysik ist, dass auch die Chemie stimmt - die zwischen den Menschen.

Dar i no amaul Kaffee nauschenko?


Team

Hand drauf - das ist ein Versprechen

Konstruktive Zusammenarbeit klingt so trocken. Sagen wir Teamgeist dazu, wenn der eine mit dem anderen gut kann: Der Bauphysiker mit dem Architekten, mit den Planern, den Handwerkern, den Behörden. Von der Planung über die Erstellung des Rohbaus bis zum Innenausbau und der Haustechnik gibt es die unterschied- lichsten Partner, die sich alle als ein Team fühlen.

Jeder bringt seine Stärken mit ein, damit aus dem Projekt das beste Objekt wird. Das ist unsere Arbeitsweise. Unsere Hand drauf.

ein starkes Team erzielt die besten Ergebnisse für den Einzelnen

DI Günter Meusburger

Geschäftsführer (linke Gehirnhälfte)

+43 (0) 676 84 55 92 333


Petra Meusburger

Dipl. PR-Referentin (rechte Gehirnhälfte)

+43 (0) 676 84 55 92 334