loading
Fenster-Feuchteschutz-DI Günter Meusburger

Ein Haus ist kein Feuchtbiotop

Die Planung des Feuchteschutzes ist zur Gebäudeerhaltung auf lange Sicht ein entscheidendes Thema. Die richtige Lage und Ausführung – z.B. der luftdichten Ebene – verhindert dauerhafte Schäden an der Konstruktion. Auch hier gilt: Vorbeugen ist wesentlich günstiger als sanieren.

In unserer Planung werden Feuchte Schwachstellen aufgedeckt, wirksame Konzepte für Konstruktionen entwickelt, in Ausführungsdetails umgesetzt und damit Wärmebrücken vermieden.

Planung Feuchteschutz -

So hat der Hauptfeind Nr. 1, die Feuchte, keine Chance!